Am 30.9.17 war es endlich soweit…unsere lang herbeigesehnte Gemeindefreizeit konnte beginnen.
Mit ca. 50 Personen machten wir uns mit unseren Privat-Pkws auf den Weg nach Staudernheim an der Nahe. Unser Ziel war das Gästehaus Tanneck/ Rosenschlösschen, wo wir 4 wunderschöne Tage zusammen verbrachten.
Wir hatten eine super gute Gemeinschaft, hatten Zeit für intensive und wohltuende Gespräche, haben sehr viel gelacht und hatten Gelegenheit uns noch besser kennenzulernen.

Andi Wenzel und seine Frau Esther haben unser Zusammensein auch sehr bereichert, nicht nur durch die herausfordernden Bibelarbeiten (Thema: Wie begegnete Jesus Frauen) mit denen jeder Tag programmmäßig begann. Die Nachmittage nutzen wir in Kleingruppen für unterschiedliche Freizeitaktivitäten wie Draisinenfahrten, Ausflüge in die nähere Umgebung, wie z.B. nach Bad Kreuznach oder Idar-Oberstein, Spaziergänge, Basteln, etc.

Ein Highlight war der Ausflug in einen nahe gelegenen Kletterpark, wo Jung und Alt gleichermaßen Spaß hatte und sich verausgaben konnte. Auch das Abendprogramm war abwechslungsreich und die Gemeinschaft super.
Gruppenspiele, Filmabend, Lagerfeuer mit Stockbrot, geistlicher Input…es war für jeden etwas dabei.

Was auch noch zu erwähnen ist: Die Verpflegung war wirklich top !!! Wir sind sehr dankbar für die tolle Zeit, die wir gemeinsam in Staudernheim erleben durften und denken alle gerne daran zurück. Wehmütig machten wir uns am 03.10. wieder auf den Heimweg. Hoffentlich folgt die nächste Gemeindefreizeit schon ganz bald !