Am 18.05.2019 traten 19 Kinder unserer Junschar zum Jungschartag in Haiger an, so viele wie schon lange nicht mehr.
Thorsten Wittenburg hielt eine Andacht zum Thema Boxenstopp anhand des Bibeltextes aus 1.Könige 19, 1-13. Nach einem gemeinsamen Spiel und anschließendem Mittagessen starteten die insgesamt 16 Jungscharen in den Sieleparcours. In verschiedenen Spielen wie Bobbycar fahren, Eierlauf oder Dosenwerfen zeigten unsere Jüngsten nicht nur Geschicklichkeit und Ausdauer, sondern auch einen starken Zusammenhalt. Für uns Mitarbeiter war es sehr schön zu sehen, wie die Kids sich gegenseitig anfeuerten und unterstützten. Am Ende dieses schönen und spaßigen Tages wurden unsere Anstrengungen sogar mit einem unerwarteten zweiten Platz belohnt. Die Kinder waren sehr überrascht und freuten sich über die neu gewonnenen Silbermedaillen und den schönen Tag.

Text: Josia Münzner