Mission beginnt für uns als Gemeinde sprichwörtlich vor der eigenen Haustüre wo diese jedoch noch lange nicht endet.

Daher habe wir uns als Gemeinde verpflichtet, verschiedenste Geschwister zu unterstützen, sei es finanziell, ganz praktisch durch Arbeitseinsätze oder im Gebet, welche außerhalb von Bischoffen tätig sind, sei es innerhalb von Deutschland, Europa oder darüber hinaus.

Unsere Motivation darin basiert unter anderem auf folgender Bibelstelle:
16 Die elf Jünger gingen nach Galiläa auf den Berg, den Jesus ihnen genannt hatte. 17 Und als sie Jesus sahen, fielen sie vor ihm nieder. Einige aber hatten Zweifel. 18 Da trat Jesus auf sie zu und sagte zu ihnen: Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. 19 Darum geht zu allen Völkern und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, 20 und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“
Matthäus 28, 16-20

Aus diesem Grund unterstützen wir Vereine, Organisationen oder Familien, die diakonisch und theologisch arbeiten und vor Ort Gemeinde Aufbauen und/oder mitgestalten.

Aufgrund persönlicher Kontakte, gemeinsame Projekte sind dies im einzelnen: