Gottes Rettungsaktion

Während den Weihnachtsferien arbeiteten ein paar Schüler im Labor für ein sehr wichtiges Experiment. Keine Zeit für Spaß, chillen und rumhängen. Wenn dieses Experiment gelingt, kann vielen Menschen geholfen werden.

Gottes Rettungsplan war kein Experiment aber mindestens genauso wichtig wie das Experiment für die Schüler! Weihnachten war von Gott bis in kleinste Detail ganz genau geplant.

Jesus ist an Weihnachten als Baby in einer Krippe geboren worden, also als Mensch auf die Welt gekommen. Weihnachten wäre aber nichts ohne Ostern, wo Jesus, nachdem er als Unschuldiger hingerichtet wurde, wieder auferstanden ist.

Gottes Rettungsplan bestand in Jesus, der für uns gestorben ist!

…hier ein paar Bilder vom Weihnachtsanspiel der Sonntagschule.

Hier geht’s zur Andacht, die nach dem Anspiel vorgetragen wurde…